← Zurück zum Blog

Vermarktung und Verpackung Ihrer Etsy-Produkte

Von Mary Green gepostet

Was kommt, nachdem Sie zahlreiche Stunden damit verbracht haben, Ihre Produkte zu perfektionieren, Ihren Shop einzurichten und Ihre Produkte auf Etsy zu vermarkten?

Der Verkauf ist an der Reihe!

Egal, ob Sie gerade erst als Etsy-Verkäufer anfangen oder ein Profi mit Tausenden von Kunden sind, Markenbildung und Verpackung Ihrer Produkte können Ihren Shop auf die nächste Ebene befördern, die Markenbindung und Markentreue der Kunden erhöhen und zusätzlichen Absatz durch Empfehlungen erzeugen.

Wenn Sie zum Beispiel jemals ein Apple-Produkt geöffnet haben, dann konnten Sie gleich erkennen, dass dieses Unternehmen großen Wert auf Markenbildung und Verpackung legt. Das Design der Schachteln umschließt die Produkte sorgfältig und alles passt perfekt zueinander. Es ist rein, ordentlich und einfach und fühlt sich dennoch technisch und schick an.

Wie ein Produkt verpackt ist, hinterlässt oft einen bleibenden Eindruck im Kopf des Käufers. Die Verpackung beeinflusst, wie der Kunde das Unternehmen in Zukunft wahrnimmt, wie er mit anderen darüber spricht und ob er mögliche Nachbestellungen tätigen wird.

Wenn Sie Ihre Kunden selbst nach dem Verkauf zum Lächeln bringen können, ist es wahrscheinlicher, dass sie in Zukunft erneut Geld bei Ihnen ausgeben werden."

Beeindrucken Sie Ihre Kunden

Etsy ist die kreativste Gemeinde für selbstgemachte Artikel im Internet. Ihre Käufer schätzen Kreativität und sprechen oft über die Produkte, die sie dort finden. Wenige Online-Gemeinden und -Shops verlassen sich so sehr auf Mundpropaganda wie Etsy. Daher ist es sinnvoll, zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, um die Kunden auf diese Weise zu begeistern.

Wie Sie Ihr Produkt verpacken und an den Kunden bringen ist ausschlaggebend, um zukünftige Bestellungen sicherzustellen und zufriedene Rückmeldungen zu Ihren Verkäufen zu erhalten. Denken Sie daran, dass Ihre Bewertungen von hochrangiger Bedeutung für Sie sind, da sie andere von der Hochwertigkeit ihrer Produkte überzeugen können, und ihnen die Zuversicht geben können, dass sie eine ebenso lohnende Erfahrung bei Ihnen haben werden.

Dies kann auch ohne große Investitionen erfolgen und ist ein Schritt in die richtige Richtung, um bei Ihren Kunden Eindruck zu schinden.

Kunden mit einer großartigen Kauferfahrung zu beeindrucken muss nicht viel kosten und kann mit ein paar einfachen Tipps und Tricks bezüglich Ihrer Verpackung und des "Auspackens" erfolgen.

Im Folgenden sehen wir uns an, wie Sie Ihre Markenbildung und Ihre Verpackung anstellen oder aktualisieren können, um Ihre Kunden zu begeistern und mehr Umsatz zu erzielen.

Was ist Markenbildung und wie kann diese richtig angestellt werden?

Beispiel für Markenverpackungsband

Welches Unternehmen bietet seinen Premium-Kunden kostenlosen 2-Tages-Versand?

Amazon - natürlich. Sie haben sich bemüht, der Welt mitzuteilen, dass man als Prime-Kunde immer einen Versand innerhalb von 2 Tagen erwarten kann.

Sie vermarkten sich selbst als die Anlaufstelle für Online-Einkäufe, die in Nu abgewickelt sind und bei denen Sie in kürzester Zeit Ihren Artikel in Händen halten können. Wann immer ihre Kunden online nach einem Produkt suchen, wissen sie, dass sie bei Amazon vorbeischauen müssen, weil dort bereits ein fantastischer Versand auf sie wartet.

Sie können etwas Ähnliches mit Ihrem Geschäft anstellen. Markenbildung bedeutet einfach, sich als Anlaufstelle für Leute zu entwickeln, die an ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung denken, immer wenn ihnen ein bestimmtes Problem in den Sinn kommt.

Bei jeder Interaktion eines Kunden mit Ihrem Geschäft bietet sich Ihnen die Möglichkeit, ihm zu helfen, sich für das nächste Mal an Sie zu erinnern.

Sie wollen also sicherstellen, dass die Kunden:

  1. Spaß an den E-Mails, der Verpackung und dem Kauferlebnis mit Ihrem Geschäft haben.
  2. Eine Bindung mit Ihnen und Ihrem Geschäft eingehen, an die sie sich später erinnern werden.

6 einfache Möglichkeiten, die Verpackung für Etsy-Verkäufe aufzuwerten

Marken-Hautcreme-Verpackung

  1. Wickeln Sie Ihre Produkte ein oder verpacken Sie sie in eine Tüte, bevor Sie sie in eine Versandschachtel legen. Wenn Sie sich die Mühe machen, Ihre Produkte doppelt zu verpacken, dann werden Ihre Kunden erkennen, dass Sie stolz auf Ihre Arbeit sind.
  2. Verwenden Sie Verzierungen. Verzieren Sie die Verpackung mit Stickern, Stempeln, Schleifen, Bändern, Zeichnungen, Anhängern oder anderen kleinen Verzierungen, die zeigen, dass Sie sich besonders viel Zeit für die Bestellungen genommen haben.
  3. Verwenden Sie umweltfreundliche Produkte. Käufer werden sich ihres ökologischen Fußabdrucks immer bewusster und schätzen besonders Verkäufer, die Ihre Ansichten und Wertvorstellungen teilen. Verwenden Sie Papier anstelle von Plastik und wiederverwendbare Produkte (wie Stofftaschen), wenn sich den die Möglichkeit dazu bieten sollte.
  4. Sicher verpacken. Umweltfreundlichkeit sollte nicht außer Acht gelassen werden, aber seien Sie besonders vorsichtig, wenn es zerbrechliche Artikel zu verpacken gilt.
  5. Verpackung absichern. Manche Produkte sind zwar nicht zerbrechlich, können aber dennoch beim Versand beschädigt werden - zerrissenes Papier, losgelöste Schleifen, zerknittert, usw. Gehen Sie über die Erwartungen hinaus und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Kunden ein Qualitätserlebnis bieten.
  6. Überraschen Sie Ihre Kunden Menschen lieben es, überrascht zu werden. Sie können kleine Geschenke als Dankeschön einbauen, ohne dabei die Bank zu sprengen. Ein beliebter Weg es anzustellen ist, ein mit Ihrer Marke in Verbindung stehendes Mehrzweckgeschenk beizulegen.

6 Tipps für die Markenbildung bezüglich Ihrer Etsy-Produkte

Verpackung mit Markenstickern

  1. Entwerfen Sie ein professionelles Logo und wählen Sie einen offiziellen Firmennamen. Menschen brauchen etwas, das sie wiedererkennen können. Wählen Sie einen Namen und ein Logo, die Ihr Unternehmen gut beschreiben. Sie können auch mit einer repräsentativen Logo-Form kreativ werden.
  2. Verwenden Sie Ihren Firmennamen und Ihr Logo in Ihrer gesamten Kommunikation. Konsistenz ist der Schlüssel hier! Ihre Kunden werden die Einfachheit und Vorhersehbarkeit zu schätzen wissen, wenn Sie Ihren Firmennamen und Ihr Logo in Ihren E-Mails, auf Rechnungen, im Versand und auf Quittungen verwenden.
  3. Platzieren Sie Ihr Logo oder Ihren Markennamen auf allen Artikeln. Verwenden Sie Ihr Logo auf strategische Weise, indem Sie Ihre Schachteln mit Ihrer Marke versehen, während diese durch das Land reisen. Auch können Sie mit Ihrem Logo das Schmuckpapier im Inneren festhalten oder Anweisungen an Ihren Produkten anbringen, wie z. B. auf Verpackungen, Artikelanhängern, Preisschildern und Wegbeschreibungen.
  4. Verschenken Sie Markengeschenke. Eine einfache Möglichkeit, Ihre Käufer zu erfreuen, besteht darin, ein kleines Geschenk als Beilage miteinzubeziehen. Das können Sticker, Taschen, Schreibwaren oder ein Werbeartikel sein.

Hier ist ein Tweet einer Kundin darüber, wie sehr sie es liebt, Sticker als Beilagen zu ihren Bestellungen zu erhalten:

"Sticker als Geschenk mit meiner Bestellung zu erhalten, macht mich für immer zu eurem Kunden"

Und in diesem Artikel von Shopify wird erläutert, wie das Verwenden von kleinen Werbegeschenken und Verpackungsbeilagen Ihrer Marke helfen, die Erwartungen Ihrer Kunden zu erfüllen oder sogar zu übertreffen.

  1. Halten Sie am Motiv fest. Bleiben Sie konsistent bei Ihrer Farbgestaltung, den Grafiken und Ihrem Stil. Ein einfacher Stil präsentiert eine professionelle Marke, der die Kunden eher Vertrauen schenken werden. Er erleichtert es Ihnen auch Ihre Marke einprägsamer zu gestalten, wenn Sie Werbe-E-Mails versenden oder um eine Bewertung bitten.
  2. Dekorieren Sie die Außenseite. Besonders in größeren Städten ist es üblich, dass Unternehmen ihre Logos und Markennamen auf der Außenseite der Schachtel anbringen. Stellen Sie sicher, dass es einfach ist, anhand des Logos/Namens zu verstehen, was Ihr Unternehmen anbietet, damit die Schachtel als Werbung für Sie dienen kann.

Hier ist ein großartiger Artikel von Everything Etsy, in dem sie einige kreative Verpackungsideen oder beliebte Etsy-Shops vorstellen.

Loslegen mit Stickern & Etiketten für Markenbildung & Verpackungen

Markenverpackung für Bartöl

Bestimmen Sie Ihre Bedürfnisse, indem Sie folgende Fragen beantworten:

  • Wie kann ich Etiketten für meine Produkte verwenden? Dies ist eine gute Frage, wenn Sie Produkte verkaufen, die in Flaschen oder Gläsern geliefert werden.
  • Eignen sich Sticker für meine Verpackungen? Dies ist eine besonders gute Option, wenn Sie Versand in Großstädten betreiben.
  • Würden sich meine Kunden über Markensticker freuen?
  • Möchte ich Sticker für jede Bestellung oder nur für Bestellungen über einen bestimmten Wert verwenden?
  • Wie viele Etiketten oder Sticker benötige ich, um Bestellungen für einige Monate abdecken zu können?

Gestalten Sie Ihr Design - Falls Sie noch kein Logo oder Design für Ihr Etsy-Geschäft haben, dann stehen Ihnen eine Menge Design-Tools zur Verfügung, mit denen Sie dies bewerkstelligen können. Schauen Sie sich Canva oder 99designs an.

Tätigen Sie Ihre Bestellung- Wenn Sie Ihr Design fertig haben und wissen, wie viele Etiketten und Sticker Sie bestellen möchten, dann können Sie einfach die Art des Etiketts oder Stickers auswählen und Ihr Design bei uns hochladen.

Fazit

Durch die Markenbildung für Ihre Etsy-Produkte und Ihren Etsy-Shops bewirken Sie, dass Ihre Kunden Sie als professionelles und seriöses Geschäft, das seine Kunden schätzt und sich bemüht, sie zu beeindrucken, wahrnehmen werden. Nutzen Sie einige der oben genannten Tipps, wie z. B. Dekoration oder Kreativität bei Verpackung und Versand.

Wenn Sie der Meinung sind, dass individuelle Sticker auch Ihnen helfen können, Ihre Etsy-Verpackung mit Ihrer Marke zu versehen, dann legen Sie doch noch heute mit 9 € Rabatt auf Ihre erste Bestellung los. Melden Sie sich einfach an, indem Sie auf den Button unten klicken.

← Zurück zum Blog

Mögen Sie diesen Post? Über Twitter oder RSS abonnieren.