← Zurück zum Blog

Wie man ein internationales E-Commerce-Unternehmen aufbaut

Von Anthony Constantino gepostet

Wie man ein internationales E-Commerce-Unternehmen aufbaut

Letztes Jahr hat Sticker Mule in 87 Länder geliefert. Es war ein langer Prozess, das Fundament zu legen, um internationale Kunden unterstützen zu können, und die meiste Arbeit liegt noch vor uns. Da die Entscheidung, international tätig zu werden, eine ist, vor der sich jedes E-Commerce-Unternehmen früher oder später wiederfindet, haben wir und dazu entschieden, unseren Ansatz mit Ihnen zu teilen.

Jeder, der international tätig werden möchte, sollte sich zweier Dinge klar werden, bevor er sich auf den Weg macht:

  • Das internationale Geschäft ist schwierig und anfangs unrentabel. Um Kunden effektiv im Ausland zu unterstützen, werden Sie wahrscheinlich anfangs Verluste machen müssen, während Sie internationales Volumen aufbauen.
  • Der weltweite Versand ist teuer und Kunden wollen nicht dafür bestraft werden, dass sie sich weit weg von Ihrem Logistikzentrum befinden.

Trotz der Kosten, die mit dem internationalen Wachstum verbunden sind, gibt es auch eine Reihe von Vorteilen.

Warum Sie internationalen Vertrieb betreiben sollten

Abgesehen von dem offensichtlichen Potenzial, international Einnahmen zu beziehen, gibt es drei weitere Vorteile des internationalen Vertriebs, die in Betracht gezogen werden sollten.

Der internationale Internetmarkt ist riesig.

Zwischen den bezahlten und den organischen Suchergebnissen gibt es eine enorme Menge an internationalem Handelsverkehr, den es zu erfassen gilt. Internationale Märkte sind nicht so gesättigt wie der US-amerikanische Markt. Daher ist es einfacher, sowohl bezahlten als auch organischen Suchverkehr aufzubauen.

Internationale Märkte sind nicht so gesättigt wie der US-amerikanische Markt. Daher ist es einfacher, sowohl bezahlten als auch organischen Suchverkehr aufzubauen. Zum Tweeten hier klicken

Der Nachteil ist, dass Sie eine Vielzahl länderspezifischer SEO- und SEM-Strategien verwalten müssen, während Sie in den Vereinigten Staaten nur eine Strategie für einen großen Markt ausführen müssen.

Die Internationalisierung eröffnet Ihnen zusätzliche Partnerschaften.

Ich definiere Partnerschaften locker, um jeden einzuschließen, der Ihnen Internetverkehr zukommen lassen kann. Wenn Sie ein internationales Publikum unterstützen müssen, werden Sie schnell feststellen, dass die Vielfalt der Websites und Personen, die Ihnen Internetverkehr zukommen lassen wollen, stetig zunimmt. Selbst Blogger, die in erster Linie ein inländisches Publikum haben, wollen über Unternehmen schreiben, die ihre ausländischen Leser bedienen.

Der internationale Arbeitsmarkt hilft Ihnen bei Ihren Rekrutierungsbemühungen.

Weltweit einzustellen bildet einen enormen Vorteil für uns. Das beste Talent und potenzielle Teammitglieder leben auf der ganzen Welt verstreut. Augenblicklich arbeiten nur 10 % unseres Entwicklungsteams in den Vereinigten Staaten. Wir zahlen jedoch US-amerikanische Löhne unabhängig vom Standort, weil wir es fair finden und das Einstellen der besten Mitarbeiter uns wichtiger als nur Geld zu sparen ist.

13 Schritte zum Aufbau eines internationalen E-Commerce-Unternehmens

Unsere 13 Schritte zur Internationalisierung sind grob nach Schwierigkeits- und Wichtigkeitsgrad geordnet. Die einfacheren und wichtigeren Schritte stehen dabei ganz oben. Wir vermuten, dass es für die meisten Unternehmen von Vorteil ist, diese Verbesserungen von oben nach unten umzusetzen.

1. Versand ins Ausland

Ein offensichtlicher Ansatzpunkt, aber leichter gesagt als getan. Um hier anzufangen, benötigen Sie ein Versandsystem, das internationalen Versand unterstützt. Anfangs haben wir eine Software eines Drittanbieters verwendet, bis wir in der Lage waren, unser eigenes System zu entwickeln.

2. Versenden Sie mit Sendungsverfolgung ins Ausland

Anfangs ist es verlockend, ohne Sendungsverfolgung zu versenden, weil es so wesentlich billiger ist. Sobald Ihr internationales Volumen jedoch wächst, werden Sie schnell feststellen, dass eine fehlende Paketverfolgung eine erhebliche Belastung darstellt. Verspätungen und verlorene Pakete sind international häufiger, sodass eine Sendungsverfolgung notwendig ist, um problematische Sendungen zu beheben.

3. Versenden Sie schnell und mit voraussichtlichen Zustellungsterminen ins Ausland

Sobald Sie die Unterstützung für die Paketverfolgung hinzugefügt haben, werden Sie feststellen, dass das nächste Anliegen Ihrer Kunden darin besteht, ihre Pakete schneller und mit garantierten Zustellungsterminen zu erhalten. Dies ist meist möglich, aber mit einem erheblichen Aufwand verbunden.

4. Unterstützung internationaler Währungen

Unvermeidlich wird es sinnvoll sein, auch Unterstützung für internationale Währungen zu gewährleisten. Wir haben mit den gängigsten begonnen, darunter kanadische Dollar, britische Pfund und Euro.

5. Unterstützung des metrischen Maßsystems

Abhängig von Ihrem Produktangebot ist dies mehr oder weniger wichtig, aber da die Maße einen entscheidenden Aspekt unserer Produktlinie bilden, fanden wir es notwendig, das metrische System zu unterstützen.

6. Internationalisieren Sie Ihre Adressformulare

Internationale Adressen haben unterschiedliche Formate. Im Idealfall sollten Sie dem Kunden eine Erfahrung bieten, die er wiedererkennt. Damit helfen Sie ihm, Adressen korrekt auszufüllen und Verzögerungen beim Versand zu vermeiden. Ich habe noch niemanden gesehen, der dies effektiv umgesetzt hat, aber es ist auf unserer Aufgabenliste.

7. Internationalisierung der Textinhalte

Es gibt eine Vielzahl von Übersetzungsdiensten und Agenturen, die bei der Internationalisierung von Inhalten helfen können. Dies kann anfangs mit erheblichen Kosten verbunden sein und eine Herausforderung darstellen, aber es ist ein notwendiger Schritt, um vollständig international tätig zu werden.

8. Internationalisieren Sie Videoinhalte

Der nächste Schritt nach der Internationalisierung Ihrer Textinhalte ist die Internationalisierung von Videos. Wir haben einen kleinen Schritt in diese Richtung mit internationalisierten Untertiteln gemacht, aber letztendlich wollen wir auch die Synchronisation des Videomaterials durchführen.

9. Internationalisieren Sie Bilder

Vertraute Bilder tragen dazu bei, dass sich Kunden zu Ihrer Marke hingezogen fühlen. Produktfotos, Kundenlisten und Screenshots profitieren alle irgendwann von einer Internationalisierung.

10. Internationalisierung des Webhostings

Sobald Ihr internationaler Internetverkehr eine bestimmte Schwelle überschritten hat, lohnt es sich zu überlegen, wie Sie Ihre Webhosting-Konfiguration weiter globalisieren können. Ihre Website mag zwar im Inland schnell sein, aber Sie wollen auch sicherstellen, dass Besucher aus Ihren beliebtesten Regionen ein ähnliches Erlebnis erhalten.

11. Bieten Sie Kundenbetreuung in Fremdsprachen an

Ausländische Kunden sind immer glücklicher, wenn sie Betreuung in ihrer Muttersprache erhalten können. Dies ist eine große Herausforderung, mit der wir erst begonnen haben.

12. Betreiben Sie internationale Logistikzentren

Hoffentlich wachsen die internationalen Umsätze so weit, dass Sie regionale Logistikzentren rechtfertigen können. Diese versetzen Sie schließlich in die Lage, ausländischen Kunden die gleiche Erfahrung bieten zu können, die Sie Kunden in Ihrem Heimatland bereits bieten.

13. Werben Sie in internationalen Märkten

Letztendlich sollte Sie die Entwicklung einer internationalen Werbestrategie anstreben. Dies ist wahrscheinlich einfacher zu bewerkstelligen, sobald Sie erst einmal regional tätig sind. Jedoch können Sie dies auch früher in Erwägung ziehen, um schneller Volumen aufbauen zu können.

Internationale Werbung neigt dazu kostengünstiger zu sein. Aber wenn Sie nicht bereits lokal tätig sind, werden Ihre Gewinnspannen vielleicht schon so gering sein, dass es schwierig sein wird, ein Werbebudget rechtfertigen zu können.

Schlussbemerkungen

Bei Sticker Mule arbeitet unser kleines Team aus 8 Ländern, darunter England, Irland, Polen, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Italien, Kanada und die Vereinigten Staaten. Die kulturelle Vielfalt hat uns ungemein geholfen. Sie hat uns sowohl ermutigt als auch befähigt, eine Plattform für internationales Wachstum zu schaffen.

Wir haben noch einen langen Weg vor uns, um die in diesem Artikel beschriebene internationale Aufgabenliste vollständig umzusetzen. Aber wir freuen uns bereits darauf, unsere Gemeinde von Kunden und Kollegen weltweit weiter auszubauen. Wenn Sie glauben, dass Sie eine Rolle in unserer internationalen Präsenz spielen können, dann bewerben Sie sich bitte hier.

← Zurück zum Blog

Mögen Sie diesen Post? Über Twitter oder RSS abonnieren.