← Zurück zum Blog

Bildgröße ohne Qualitätsverlust ändern

Von Sticker Mule gepostet

Wir leben in einem digitalen Zeitalter. Mit dieser Tatsache im Hinterkopf sollte es nicht überraschen, dass die Bearbeitung digitaler Bilder einen großen Teil des digitalen Ökosystems ausmacht.

Von der Größenänderung des Bildes über die Änderung der Auflösung bis hin zur einfachen Bearbeitung des Bildes ohne Qualitätsverlust sind diese Prozesse schneller, einfacher und besser geworden, und es lassen sich dabei großartige Ergebnisse erzielen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie die Größe von Bildern online kostenlos mit Upscale aufwerten können, ohne dabei jeglichen Qualitätsverlust einzubüßen: kein Photoshop erforderlich!

Weshalb ein Bild online vergrößern/verkleinern?

Die häufigsten Gründe für das Vergrößern/Verkleinern von Bildern online sind einfach: Die Leute wollen Bilder auf ihren Websites, Plattformen der sozialen Medien oder für digitale Broschüren verwenden.

Ein Bild online vergrößern/verkleinern zu lassen ist eine gute Lösung für all diejenigen, die keinen Zugang zu professionellen Werkzeugen wie Photoshop haben - oder denen es an professionellen Fachkenntnissen fehlt, um diese richtig nutzen zu können.

Die Online-Größenanpassung von Bildern ist schneller, einfacher und mit Upscale sogar kostenlos.

Online-Größenanpassung von Bildern zur Steigerung der Leistungsfähigkeit einer Website

Die Größe von Bildern kann die Leistungsfähigkeit Ihrer Website erheblich beeinflussen. Denken Sie daran, je größer die Dateien sind, desto länger lädt Ihre Webseite. Größere Bilder führen zu langsameren Webseiten.

Jedes Pixel in einem Bild benötigt eine bestimmte Anzahl von Bytes, um es zu kodieren; je weniger Pixel ein Bild enthält, desto kleiner ist die Dateigröße. Finden Sie heraus, in welcher Größe Ihre Website Bilder anzeigt, und ändern Sie die Größe entsprechend den Anforderungen.

Gut zu wissen: Es ist immer eine gute Idee, Bilder ein wenig größer als die vorgesehene Anzeigegröße zu wählen. Wenn Sie die Größe von Bildern reduzieren, werden überflüssige Pixel eliminiert und die Dateigröße dabei erheblich verkleinert.

Nun wundern Sie sich vielleicht, was zu tun ist, wenn Sie ein kleines Bild haben, das größer als vorhanden angezeigt werden soll? Ist es überhaupt möglich, ein Bild zu vergrößern, ohne dabei einen Qualitätsverlust einzubüßen?

Kleinere Bilder größer machen

Wie oft haben Sie schon das perfekte Bild für Ihr Rundschreiben, Ihre Website oder Ihren Sticker gefunden, nur um dann festzustellen, dass das Bild selbst viel zu klein ist.

Keine Sorge, es gibt eine Lösung für Ihr Problem: Das Bild größer machen!

Bevor wir uns näher mit der Größenanpassung eines Bildes befassen, wollen wir zunächst ein paar Gründe erkunden, warum die Größenanpassung sich als notwendiger Schritt herausstellen kann.

Größenanpassung von Bildern für den Druck

Wenn Sie ein Bild drucken müssen oder ein Foto in einen Sticker oder ein Poster verwandeln wollen, dann kann dies extrem unscharf, undefiniert und verpixelt ausfallen, wenn das Bild nicht richtig angepasst wurde.

Die gute Nachricht ist, dass die Größenanpassung eines Bildes nicht sehr kompliziert sein muss. Es ist schnell und einfach zu lernen, wie man die Größe eines Bildes ohne Qualitätsverlust ändern kann, und mit den richtigen Werkzeugen ist dies im Handumdrehen möglich.

Ist es möglich, Bilder ohne Qualitätsverlust zu vergrößern?

Ja, das ist es! Wie bereits erwähnt, ist es heutzutage ziemlich einfach, die Größe von Bildern zu ändern, ohne dass sie an Qualität verlieren. Bevor wir uns mit der Größenänderung befassen, müssen Sie die Grundlagen verstehen, die hinter der Größenänderung der Pixel eines Bildes stehen.

Der technische Teil: Wie ein Bildgrößenänderungsprogramm funktioniert

Haben Sie schon einmal ein Bild ganz nah herangezoomt? Wenn ja, haben Sie wahrscheinlich diese kleinen Quadrate innerhalb des Bildes gesehen; diese Quadrate werden Pixel genannt. Pixel haben zugewiesene Farben und Positionen innerhalb des Bildes - daher kommt auch der Name Punktegrafik!

Es gibt verschiedene Bilddateiformate, die online verwendet werden. Bildtypen wie JPEG und PNG sind am weitesten verbreitet; beide Datenarten sind technisch gesehen Punktegrafik-Dateien, die aus Tausenden von winzigen Pixeln bestehen.

Wenn Sie ein Bild anklicken und ziehen, um es zu vergrößern, werden die einzelnen Pixel gedehnt und gestreckt, was zu einem unscharfen, verpixelten Bild führen kann.

Moderne Bildgrößenanpassungsprogramme wie Upscale verwenden intelligente Lösungen, um neue Pixel zu erzeugen und Ihr Bild auf die gewünschte Größe aufzupolstern, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

So ändern Sie die Größe eines Bildes online mit Upscale

Zum Glück können Sie unser bestbewertetes kostenloses Bildgrößenanpassungsprogramm namens Upscale nutzen, das Ihnen die ganze Arbeit bei der Größenanpassung von Bildern abnimmt. Mithilfe künstlicher Intelligenz können Sie Ihr Bild vergrößern lassen, ohne dabei einen Qualitätsverlust einbüßen zu müssen.

So ändern Sie die Größe eines Bildes mit Upscale

Schritt 1: Erstellen Sie Ihr Upscale-Konto, um die Größe eines Bildes kostenlos online ändern zu lassen.

Schritt 2:

Laden Sie ein beliebiges Bild hoch und Upscale konvertiert Ihr Bild in eine Vielzahl von hochauflösenden Versionen.

Schritt 3:

Zauberei! Die Größe Ihres Bildes wurde im Vergleich zu seiner ursprünglichen Größe verdoppelt. Sie können das Bild nun in Ihrer bevorzugten Auflösung herunterladen.

Upscale vergrößert nicht Ihre Pixel - es vergrößert Ihr Bild. Seine ausgeklügelte Technologie analysiert Ihr Bild, um brandneue Pixel erzeugen zu können. Laden Sie einfach Ihr Bild hoch, und innerhalb weniger Sekunden können Sie Ihr aufgewertetes, vergrößertes Bild herunterladen.

Das Beste an der ganzen Sache? Upscale ist ein kostenloses Online-Bildvergrößerungsprogramm, das Sie bei Bedarf schnell und einfach nutzen können.

← Zurück zum Blog

Mögen Sie diesen Post? Über Twitter oder RSS abonnieren.