← Zurück zum Blog

Pikantes Brokkoli-Pizza-Rezept

Von Vinny Macchiarelli gepostet

Ein klassisches italienisches Brokkoli-Pizza-Rezept, aber mit einem extra leckeren Kick.

Zutaten

  • Mehl, zum Mischen des Teigs
  • 450 Gramm Pizzateig
  • ½ Tasse Mozzarella-Käse
  • 2 Tassen gekochter Brokkoli
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 2 Esslöffel Parmigiano Reggiano
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Mule Sauce

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen
  2. Eine Handvoll Mehl auf das Schneidebrett streuen. Mit der Hand den Pizzateig zu einer flachen, runden Form formen. Den Teig auf einer Pizzaplatte verteilen.
  3. Die Hälfte des Mozzarella-Käses und dann den gesamten gekochten Brokkoli darauf verteilen, so dass die gesamte Kruste bedeckt ist.
  4. Mit Pfeffer, Salz und Knoblauchpulver würzen.
  5. Parmigiano Reggiano und den restlichen Mozzarella-Käse hinzufügen.
  6. Die Oberfläche mit nativem Olivenöl extra beträufeln.
  7. Je nach gewünschtem Schärfegrad die Mule Sauce darüber träufeln.
  8. Die Pizzapfanne für 15 Minuten in den Ofen schieben.
  9. Die Pizza aus dem Ofen nehmen. Mit Mule Sauce beträufeln und genießen!
← Zurück zum Blog

Mögen Sie diesen Post? Über Twitter oder RSS abonnieren.