← Zurück zum Blog

Pikantes Froschschenkel-Rezept

Von Vinny Macchiarelli gepostet

Leicht panierte Froschschenkel, mit einem Kick, der sie aus der Pfanne springen lässt!

Zutaten

  • 1 Stück Butter
  • ¼ Tasse Honig
  • Mule Sauce
  • 8 Froschschenkel
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Tasse Parmigiano Reggiano
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Tasse Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Butter in einer Pfanne schmelzen.
  3. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Honig hinzufügen. Umrühren, bis er sich mit der Butter gut vermischt hat.
  4. Mule Sauce für den gewünschten Schärfegrad hinzufügen. So lange rühren, bis die Mischung eine rote Färbung annimmt.
  5. Froschschenkel in eine große Rührschüssel legen. Die Mischung direkt über die Froschschenkel in die Schüssel gießen.
  6. Mit Knoblauchpulver, Parmigiano Reggiano, schwarzem Pfeffer und Salz würzen. Umrühren, bis die Froschschenkel vollständig bedeckt sind.
  7. Alles in eine Backform leeren und die Froschschenkel gleichmäßig verteilen.
  8. Paniermehl über die Froschschenkel streuen.
  9. Für 25 Minuten in den Ofen schieben.
  10. Aus dem Ofen nehmen und die Froschschenkel vor dem Verzehr 3-5 Minuten abkühlen lassen. Guten Appetit!
← Zurück zum Blog

Mögen Sie diesen Post? Über Twitter oder RSS abonnieren.