Wie finde ich die PPI meiner Grafik heraus?

PPI steht für "Pixel per Inch" (Pixel pro Zoll) und gibt die Auflösung Ihrer Grafik an. Obwohl DPI häufiger verwendet wird, um die Auflösung einer Grafik anzugeben, ist die Angabe PPI bzw. Pixel per Inch am wichtigsten.

Die Auflösung Ihrer Grafik sollte mindestens 300 PPI betragen. Sehen Sie sich das Video an und befolgen Sie die Schritte zur Überprüfung der PPI Ihrer Grafik. Falls Sie sich dann noch immer nicht sicher sein sollten, kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.


Verwenden Sie den PPI-Rechner unten, um basierend auf Ihrer Grafik die maximale Größe des Stickers zu ermitteln.
Grafikabmessungen (Pixel):
×

Empfohlene maximale Stickergröße: " × "

Photoshop

  1. Öffnen Sie die Datei in Photoshop.
  2. Klicken Sie bei eventuell angezeigten Eingabeaufforderungen auf "OK".
  3. Befindet sich um die Grafik herum ein zusätzlicher Bereich, der gedruckt werden soll, entfernen Sie diesen Bereich mit dem Freistellungswerkzeug oder über "Image" > "Trim". Durch das Entfernen dieses Bereichs können Sie die DPI Ihrer Grafik exakt angeben.
  4. Wählen Sie "Image" > "Image Size" aus.
  5. Deaktivieren Sie die Option "Resample".
  6. Ändern Sie die Einheiten für "Width" und "Height" in "Inches".
  7. Geben Sie die gewünschte Breite bzw. Höhe ein.
  8. Im Feld "Resolution" werden die DPI Ihrer Datei angezeigt.

So ermitteln Sie die DPI Ihrer Designs und Grafiken

Mac

  1. Öffnen Sie Ihr Bild in "Vorschau".
  2. Klicken Sie oben auf "Werkzeuge" > "Größenänderung".
  3. Deaktivieren Sie die Option "Bild neu berechnen".
  4. Geben Sie als Nächstes in Zoll die gewünschte Druckgröße Ihrer Grafik an.
  5. Die Auflösung sollte mindestens 300 Pixel pro Zoll betragen.

PC

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "Eigenschaften" aus.
  2. Klicken Sie im angezeigten Fenster auf die Registerkarte "Details".
  3. Achten Sie auf die Bildabmessungen, z. B. 1200 x 600.

Für eine ausreichend gute Druckqualität sollte Ihre Grafik mindestens eine Auflösung von 300 PPI haben. Bei einer geringeren Auflösung ist es zwecklos, die Angaben für Pixel/Zoll zu erhöhen oder das Bild zu vergrößern. Es wird dadurch lediglich gestreckt und der Ausdruck ist weiterhin verschwommen und verpixelt.

In diesem Fall sollten Sie vom ursprünglichen Designer eine Version Ihrer Grafik in besserer Qualität anfordern.

Mithilfe von Upscale können sie automatisch die Auflösung Ihrer Grafiken aufwerten, oder wandeln Sie mit unserer Redraw-Dienstleistung Ihre Grafiken in Vektorgrafiken um.

Verwandte FAQs:

Können Sie meine Grafik auf eine neue Größe skalieren?

Welche Dateiformate sind zulässig?

Wie kann ich die Auflösung meiner Grafik erhöhen?