Etiketten auf Bögen vs. Rollenetiketten - was ist der Unterschied?

Etiketten auf Bögen werden auf einem stabilen Trägermaterial im Format 216 mm x 279 mm gedruckt, wodurch sie flach bleiben und einfach gelagert werden können.

Rollenetiketten sind Etiketten, die auf einem fortlaufenden Trägermaterial gedruckt und um eine Kartonspule gewickelt werden. Sie sind in allen Formen und Größen erhältlich und können vollfarbig bedruckt werden. Sie lassen sich schnell ablösen und anbringen und sind mit den meisten Etikettenspendern kompatibel, um ein noch schnelleres Anbringen zu ermöglichen.

MerkmalRollenetikettenEtiketten auf Bögen
Laminiert✔️✔️
UV-Glanzlackierung✔️✔️
Vollfarbdruck✔️✔️
Wasserfest und sonnenlichtbeständig✔️✔️
Erhćltliche Größen25 mm x 25 mm bis 254 mm x 254 mm216 mm x 279 mm
MaterialBOPPBOPP
Dicke2,9 Thou, mit einem 2,2 Thou Trägermaterial. Gesamtdicke etwa 5,1 Thou3,8 Thou, mit einem 4,5 Thou flachem Trägermaterial. Gesamtaufbau etwa 7,5 Thou
KlebstoffStarker, permanenter AcrylklebstoffStarker, permanenter Acrylklebstoff, der etwas stärker ist als bei Rollenetiketten
Produkttemperaturbereich-40 °C bis +79 °C. Minimale Anwendungstemperatur -4 °C.-54 °C bis +93 °C. Mindestanwendungstemperatur 2 °C